Jolena Blöss,

22 Jahre, Finanzwirtin, ist seit 2019 im Kirchenvorstand. Sie engagiert sich, damit auch jüngere Gemeindeglieder mehr integriert werden und somit vielleicht auch ein frischer Wind in das Gemeindeleben kommt.

Annika Fideleo,

40 Jahre, Hausfrau, ist seit 2016 im Kirchenvorstand. Sie engagiert sich, weil das Gemeindeleben sehr vielfältig ist. Zu ihrem Herzensprojekt gehört die Lagenser Mahlzeit. Das dieses Angebot so gut angenommen wird, freut sie sehr. Im Kindergottesdienstteam ist sie auch dabei. Mit den Kindern spielerisch die Bibel zu entdecken macht ihr sehr viel Spaß. Sie fühlt sich in der Gemeinde zuhause. Außerdem ist sie Vorsitzende des Diakonieausschusses.

Monika Freitag,

64 Jahre, Altenpflegerin, ist seit 2016 im Kirchenvorstand. Sie engagiert sich, weil es ihr Freude bereitet, sich aktiv und ehrenamtlich in der Kirchengemeinde zu beschäftigen.

Peter Froböse,

54 Jahre, Landwirt, ist seit 2004 im Kirchenvorstand und seit 2007 stellvertretender Vorsitzender. Er engagiert sich, weil ihm das aktive Gestalten unserer Gemeinde wichtig ist. Als Landwirt arbeitet er jeden Tag mit der Schöpfung, denn auf Gottes fortdauernde Fürsorge und Zuwendung bleibt die ganze Schöpfung für immer angewiesen. Außerdem ist er stellvertretender Vorsitzender des Kirchenvorstandes.

Vanessa Hinkelmann,

28 Jahre, Datenverarbeitungsorganisatorin, ist seit 2018 im Kirchenvorstand. Sie engagiert sich, weil sie als Wahl-Lagenserin in der Kirchengemeinde eine neue Heimat gefunden hat und so ihren Beitrag dafür leisten möchte, dass Andere, deren Weg sie in die Gemeinde führt, ebenso ihren Platz finden können.

Klaus-Uwe Kortyla,

71 Jahre, Architekt, ist seit 2016 im Kirchenvorstand. Er engagiert sich, weil mit ehrenamtlicher Gemeindearbeit persönliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Ideen für eine lebendige und weltoffene Kirche eingebracht werden können. Außerdem ist er Vorsitzender des Bauausschusses.

Sabrina Landenberger,

39 Jahre, Altenpflegerin, ist seit 2015 wieder im Kirchenvorstand. Sie engagiert sich, weil es für sie als Christin wichtig ist, in der Gemeinde zu leben. Durch die Arbeit im Kirchenvorstand hat sie die Möglichkeit, das Leben in der Gemeinde mit zu gestalten. Sie engagiert sich im Kindergottesdienst und bei der Lagenser Mahlzeit.

Peter Letmade,

48 Jahre, Diplom-Finanzwirt, ist seit 2016 wieder im Kirchenvorstand und vertritt die Kirchengemeinde im Lutherischen Klassentag. Er engagiert sich, weil er das Gemeindeleben aktiv mitgestalten möchte und ihm die gute Gemeinschaft im Kirchenvorstand gefällt. Außerdem ist er Vorsitzender des Finanzausschusses.

Annette Lübbers,

60 Jahre, Lehrerin, ist seit 2013 im Kirchenvorstand. Sie engagiert sich, weil sie ihren Glauben weitergeben möchte.

Bernd Rüschenpöhler,

65 Jahre, Lehrer, ist neu im Kirchenvorstand. Er engagiert sich, weil er gerne mit Menschen umgeht und dazu beitragen möchte, dass sich die Menschen durch einen respektvollen und toleranten Umgang miteinander ernst genommen und in unserer Kirche wohl fühlen. Außerdem ist er Vorsitzender des Personalausschusses.

Gisela Sprenger,
70 Jahre, Bankkauffrau, ist seit 2016 im Kirchenvorstand. Sie engagiert sich, weil ihr die diakonische Arbeit in der Gemeinde wichtig ist.

Dr. Stephan Winckler,

71 Jahre, Arzt, ist seit 2016 im Kirchenvorstand und vertritt die Kirchengemeinde im Lutherischen Klassentag. Er engagiert sich, weil besondere Anforderungen und Herausforderungen (das Leben mit und in der Gemeinde, Unterweisung der Kinder und Jugendlichen in Glaubens- und Lebensfragen, stärkerer Besuch der Gottesdienste, Gewinn von ehrenamtlichen Mitarbeitern, Übernahme von Aufgaben an unseren Mitchristen) auf uns zu kommen und damit Zukunftsfragen beantwortet werden müsse. Außerdem ist er Vorsitzender des Öffentlichkeitsausschusses und für die Ehrenamtlichen zuständig.

WP-Backgrounds by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann